Danke Yotam

Danke Yotam! Wie der FC Bayern Basketball um Geschäftsführer Marko Pesic Heute bekannt gegeben hat wird der Verein sich nach nur einem Jahr von Yotam Halperin trennen. Der Wunschspieler von Ex-Coach Bauermann hatte es im letzten Jahr nicht einfach. Die Erwartungen waren sehr hoch und gerade am Anfang waren die Leistungen des Kapitäns der israelischen Nationalmannschaft nur solide. Doch zum Ende der Spielzeit und in den Playoffs zeigte Yotam nicht nur in der Offense das ein oder andere Feuerwerk, sondern auch seine Defensivqualitäten, welche mit unzähligen Steals zum Ausdruck gebracht wurde.

Die Zusammenarbeit zwischen Halperin und dem FC Bayern endet bereits nach einem Jahr. Schade für Yotam, denn die Stadt gefiel ihm nach eigener Ansage sehr. Auch sein Spiel und sein Ansehen bei den Fans wuchs ständig, denn auf dem Court gab er immer sein Bestes! Bis dato ist nicht bekannt wohin es Halperin ziehen wird, doch wünschen wir ihm viel Erfolg bei seinen zukünftigen Stationen und mit der israelischen Nationalmannschaft! Danke Yotam!

Kommentieren