Robin bleibt ein Roter

Nach den Neuzugängen und Abgängen gibt es nun auch die erste Verlängerung eines Spielers beim FC Bayern München Basketball. Nationalspieler und Small Forward Robert Benzing hat seinen auslaufenden Vertrag bei den Bayern um zwei Jahre verlängert. Im Zuge dessen wurde auch bekannt, dass Robin Benzing das neue deutsche Gesicht der Roten Riesen werden soll, welches bereits im letzten Jahr große Fortschritt machte.

War die erste Saison im Bayern Trikot unter Dirk Bauermann noch mit zahlreichen Up and Downs gespickt hat die Saison unter Pesic gezeigt, zu welchen Leistungen Robin in der Lage ist. 10,3 Punkte und 3,4 Rebounds im Spiel sprechen eine deutliche Sprache der Verbesserung, wobei Experten und Trainerteam sich einig sind, dass die Fans den besten Robin Benzing noch nicht gesehen haben.

Sicherlich hat nicht nur Trainer Pesic großen Einfluß auf die Vertragsverlängerung gehabt, sondern vielmehr auch die Teilnahme an der EuroLeague. In diesem Jahr darf Robin Benzing somit sein Scorer Gen auch international auf Vereinsebene zur Schau stellen.

Wir freuen uns mit Robin! Super – das du bei uns bleibst!

Kommentieren